HP Simone K. Riecke
    HP Simone K. Riecke 

Ihr persönlicher Erfolgsplan

"Wenn jemand Gesundheit sucht, frage ihn erst, ob er auch bereit sei, zukünftig alle Ursachen seiner Krankheiten zu meiden - erst dann darfst Du ihm helfen." (Sokrates)

 

Wenn Sie als PatientIn in meine Praxis kommen, dann wollen Sie etwas verändern!

Herzlichen Glückwünsch und noch mehr Respekt für Ihre Entscheidung, diese Veränderung jetzt auch in die Tat umzusetzen.

 

Und damit das funktioniert, habe ich ein Schritt-für-Schritt-Erfolgs-Konzept entwickelt, das sich genau an Ihren Bedürfnissen und Zielen orientiert.

Vor dem ausführlichen Aufnahmegespräch erhalten Sie von mir einen speziellen Fragebogen, den Sie zum ersten Termin mitbringen. Ziel des ersten Gespräches ist es, zu entscheiden, ob wir zusammen die einzelnen Schritte des Gesundheitsplans gehen wollen. 

Lautet die Antwort "Ja!", erstelle ich auf Basis des Fragebogens, unseres Gespräches und einer ersten Übersichts-Untersuchung Ihren individuellen Erfolgsplan

 

 

Ich bin spezialisiert auf die Behandlung von:

  • Rheumatischen Erkrankungen
  • Fibromyalgie
  • Chronischer Erschöpfung

 

Aufgrund des erfolgreichen Konzeptes kann ich zur Zeit maximal 1-2 neue Patienten pro Monat aufnehmen. Sie sichern sich Ihr persönliches "Raus-aus-der-Fibromyalgie"- oder "Raus-aus-der-Erschöpfung"-Wegweiser-Gespräch mit einem Anruf. Vereinbaren Sie direkt Ihr persönliches Wegweiser-Gespräch: 0214-31499206.

Hier finden Sie uns

Simone K. Riecke
Heilpraktikerin und Fibromyalgie-Coach

Rheinische Privatpraxis für Fibromyalgie und Erschöpfung

Oulustr. 8
51375 Leverkusen

Rufen Sie einfach an.

+49 214-314 99 206

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sprechzeiten:      Praxis: Mi 10-13 und 15-20 Uhr, Fr 10-16 Uhr  Drip Spa: Fr 10-18 Uhr    Online: Do 13-20 Uhr

Bitte haben Sie Verständnis,dass ich aufgrund meiner Tätigkeit als Schulleiterin/Dozentin, Referentin und Fachautorin nur eingeschränkte Praxiszeiten anbieten kann.  

Druckversion Druckversion | Sitemap

© Praxis für Schmerz- und

  Regenerationstherapie